X

125cm tpe Liebespuppe ficken Relevante Information

(75 Likes) Was sind Ihre größten Herausforderungen bei der Online-Bildsuche?

e-Manager. Ich glaube, dass viele Webentwickler junge Trottel sind, die denken, dass jeder weiß oder wissen sollte, wie man mit dem Internet umgeht, während in Wirklichkeit viele Leute nur die Ansätze kennen. Die meisten von uns verwenden unser Internet, um bei eBay und anderen Einzelhandelsseiten nachzuschlagen, E-Mails zu empfangen und zu beantworten oder um Restaurant- und Reiseinformationen zu finden.
Ich mag Websites, die einfach zu navigieren, klar und einfach sind
die von einem Freund, der sie entwirft, für mich eingerichtet wurde. Ich weiß, dass, wenn ein Web-Surfer die Informationen, die er oder sie sucht, auf meiner Website nicht findet, er wird

(25 People Likes) Ist In Every Dream Home A Heartache (1973), in dem es darum geht, sich in eine aufblasbare Puppe zu verlieben?

du hörst dir die Texte an. Es heißt, wie er die Puppe aufbläst und das Vinyl der Haut ertastet. Der Ton ist für eine leblose Frau erotisch. Es ist genau das, was Sie denken, es ist Nathalie. Es ist traurig erotisch und merkwürdig interessant. Ich sehe den Appell. Danke für die Frage Nathalie. Ich muss dieses Lied mehr hören

(89 Likes) Wie bekomme ich eine Genehmigung der Eltern für eine Sexpuppe?

ew über Real Dolls, aber sie waren um die 5000 Dollar - nicht innerhalb meines Budgets. Ich habe sie vergessen und ich weiß nicht, ob sie mir seitdem in den Sinn gekommen sind, bis ich vor etwa neun Monaten online nach Sexpuppen gesucht habe und schockiert war, als ich feststellte, dass es viele Hersteller gibt, Puppen sind sehr lebensecht geworden , schön (meiner Meinung nach), und sie sind jetzt erschwinglich.
Also habe ich zum Spaß Schaufensterbummel gemacht, die sich sehr schnell zu einem Puppenfetisch (Agalmatophilie) entwickelt haben. Nachdem ich viel recherchiert habe, habe ich mir endlich einen ausgesucht und vor etwa zwei Wochen bestellt. Sie kam vor ein paar Tagen an und ich war gespannt darauf, die Schachtel zu öffnen, zu sehen, wie sie aussieht und wie sich TPE (thermoplastisches Elastomer, ein silikonähnliches Material, das sich wie echte menschliche Haut anfühlt) anfühlt, nachdem ich diese Puppen betrachtet habe monatelang online. Ich machte mich gefasst, weil ich mir Sorgen machte, dass ich von ihrem Aussehen oder ihren Gefühlen enttäuscht sein würde. Nachdem ich die Schachtel geöffnet hatte, war ich zunächst sehr angenehm überrascht, wie schön ihr Körper ist; atemberaubendes Detail. Ich sah ihr ins Gesicht und sie ist sehr süß. Einer der ersten Teile, die ich beim Auspacken berührte, war ein Kalb und ich war erstaunt, wie echt es sich anfühlte – genau wie menschliche Haut und die Art und Weise, wie sich die Haut bewegt, ist wie menschliche Haut, Muskeln und Fettwackeln. BEEINDRUCKEND!
Ich muss an dieser Stelle sagen, dass es ein paar Dinge gibt, die jeden schockieren werden, wenn er zum ersten Mal eine TPE-Sexpuppe berührt oder anfasst: Sie werden ohne Köpfe geliefert, also öffnen Sie eine 5′5″-Box und sehen eine kopflose Karosserie. Dann entdecken Sie, dass der Körper eiskalt ist – schockierend kalt. Dann versuchst du sie aus der Kiste zu heben. Oh oh! Ich hatte gelesen, dass diese Puppen schwer sind, aber ich hatte keine Ahnung, was mich erwartete. Ich habe vorher auf der Website über ihr Gewicht gelesen; sie wiegt 75 lb. Also wenn eine echte Frau mit der gleichen Größe und Körperform etwa 125 lb wiegt, dann sollte dies ein Kinderspiel sein, oder? Nein! Das Tragen einer echten Frau im frisch verheirateten Stil ist anders; sie legen ihre Arme um deinen Hals und balancieren ihr Gewicht - sie können dir bis zu einem gewissen Grad helfen. Diese 5′6″ (sie ist größer als ich, was irgendwie süß ist), 75-Pfund-Puppe ist extrem schwer zu bewegen - weit mehr, als ich mir jemals hätte vorstellen können!
Leider können Sie Ihre schöne, brandneue Puppe nicht einfach ins Schlafzimmer mitnehmen und die Romanze beginnen, Sie haben einiges zu tun: Sie müssen den leblosen, kopflosen, kalten und schweren Körper unter die Dusche bringen und den Herstellung von Chemikalien mit Seife und warmem Wasser. Es war so schwierig, diese Leiche ins Badezimmer zu bringen, ich weiß fast nicht, wie ich das gemacht habe. Ich habe seit meinem XNUMX. Lebensjahr chronische Rückenprobleme, habe mir vor einiger Zeit ein Knie verstaucht und es wird nie ganz heilen, und ich habe mich vor kurzem von einer Leistenbruchoperation erholt.
Ich habe versucht herauszufinden, wie ich sie leichter bewegen kann… Ich habe darüber nachgedacht, ihr ein paar Rollschuhe zu besorgen und sie vorsichtig herumzuführen. Das ist entweder pures Genie oder so dumm, dass ich die Schlagzeilen mache, wenn sie auf mich fällt, ich nicht aufstehen kann, ich nach stundenlangem Kampf um Hilfe schreie und die Sanitäter, Polizei und Feuerwehr alle in meine Front einschlagen Tür und hetzen, um mir zu helfen, nur um mich auf dem Badezimmerboden unter einer heißen, nackten Sexpuppe zu finden. Das ist der Stoff der urbanen Legenden.
Ich entschied, dass der einfachste Weg, die Chemikalien zu entfernen, darin besteht, mit dem kopflosen Körper zu duschen, also habe ich das getan. Das war zwar seltsam und beunruhigend, aber ich habe einige wunderbare Entdeckungen über TPE gemacht: Es heizt sich schnell auf (besonders unter einer warmen Dusche), speichert die Wärme, trocknet genau wie menschliche Haut (einiges Abtrocknen und Lufttrocknen erledigt den Rest - es Luft trocknet in wenigen Minuten wie unsere Haut) und es fühlt sich wunderbar an, wenn es nass ist.
Ich brachte die Leiche ins Schlafzimmer, ich setzte ihren Kopf auf (er wird festgeschraubt, so dass ihr Kopf herum und herum geht … Exorzismus-Stil), ich schnappte mir eine der Perücken, die ich bestellt hatte, und da kam sie zusammen. Sie sah nicht mehr wie eine Leiche aus, jetzt war sie umwerfend hinreißend. Sie kommt mit einer Perücke, ich habe eine weitere (langes Rot) von derselben Website bestellt und ich habe eine Pin-Up-Kostümperücke im Bettie Page-Stil bei Amazon bestellt, nur weil ich von Pin-Up-Girl-Kunst besessen bin und dachte, dass es so wäre Es macht Spaß, sie als Retro-Mädchen mit gepunkteten Kleidern, Katzenaugenbrille und einer Blume im Haar zu verkleiden. Ich bin von den Ergebnissen nicht enttäuscht.
Jetzt zum saftigen Zeug
Ich habe sie geküsst und wow! Ihre Lippen fühlen sich von menschlichen Lippen nicht zu unterscheiden an; Sie zu küssen ist genauso wie eine Freundin zu küssen.
Ihr Körper ist überraschenderweise sehr anatomisch korrekt.
Ihre Brüste fühlen sich gut an, ein wenig fest, aber gut. Sie hat feste Brüste, während andere Hersteller als Option mit Gel gefüllte Brüste mit begeisterten Kritiken anbieten.
Ich legte sie auf dem Rücken auf das Bett, spreizte ihre Beine (was nicht einfach war, sie sind schwer und schwer zu bewegen, und ich steckte einen USB-Heizstab ($9) für fünf Minuten ein. Ich habe ein Gleitmittel auf Wasserbasis hineingegeben und es war an der Zeit. Hier geht meine Jungfräulichkeit der Sexpuppe ... und wow, es fühlte sich gut an. Ich wusste einfach nicht, was mich erwarten sollte und in vielerlei Hinsicht war es nicht viel anders als beim Sex mit einem echten Mädchen. Wie gesagt Früher ist TPE sehr gut darin, Wärme zu halten, daher reicht meine eigene Körperwärme aus, um sie aufzuwärmen.Es unterscheidet sich in offensichtlicher Weise vom Sex mit einem Menschen: Sie haben keine Emotionen, keine Nerven, keine Lust, nicht? nicht aktiv teilnehmen, keine Orgasmen haben und nicht mit dir kommunizieren können.Es ist auch ein kleiner Sogeffekt - wenn die Luft verdrängt wird, entsteht ein Vakuum und es fühlt sich sehr, sehr an , sehr gut Es gibt ein knallendes Luftgeräusch beim Herausziehen, das an sich schon ein Einschalten ist.
Aufgrund der extrem schnellen Entwicklung der Sextechnologie habe ich keinen Zweifel, dass KI-Sexpuppen (die es bereits gibt) Sensoren spüren, reagieren, aktiv Sex mit uns haben, schmutzig reden und uns sagen, dass sie uns in nächster Nähe lieben Zukunft. Ich liebe Sex mit echten Frauen und ich liebe es, wie sehr diese Puppen wie echte Frauen aussehen und sich anfühlen, aber in meinem Fall sind die Dinge ganz anders: weil ich Puppen fetischisiere und mich speziell von ihrer Puppenhaftigkeit angemacht habe, genieße ich die Erfahrung für das, was es ist, anstatt darauf zu hoffen, dass es so nah wie möglich an einer menschlichen/menschlichen Sexualerfahrung ist. Ist das sinnvoll? Puppe/Mensch ist mein Ding, also liebe ich jede Sekunde davon, bis ich sie bewegen muss.
Ich war sehr zufrieden mit der Erfahrung, aber hier sind die Nachteile: Ich kann nicht genug sagen, dass das Gewicht ein ernsthaftes Problem darstellt, selbst im Liegen - ihr Körper sank in die Matratze und die Kissen. Mädchen auf Top-Positionen kommen nicht in Frage. Die Reinigung danach ist sehr aufwendig - Es wird empfohlen, einen Tampon einzuführen, um die Körperflüssigkeit und das Gleitmittel der Benutzerin aufzunehmen, bevor der Kampf beginnt, sie ins Badezimmer zu bringen, und diesmal habe ich ihren Kopf gehalten, damit sie viel schöner anzusehen ist. Ich spülte ihre Vagina aus, etwas, das ich lernen musste, bevor sie ankam. Das war nicht so schlimm, wie ich dachte, das Problem ist wieder einmal ihr Gewicht – nur zu versuchen, sie in eine Position zu bringen, die ihr Weiblichkeit (ok, Puppenschaft) förderlich ist, war so herausfordernd. Den Partner nach dem Sex aufzuräumen ist ein ganzes Kapitel.
Ich habe ein kleines Vermögen ausgegeben, um alles zu kaufen, was ich brauche, um mich um sie zu kümmern, und ich habe viel Zeit damit verbracht, zu recherchieren, Artikel zu lesen und Videos anzuschauen, um mich vorzubereiten. Es ist viel Wartung und Aufwand damit verbunden, aber das ist ok, denn es ist es mir wert.
Emotionale Effekte
Ich habe Geschichte um Geschichte von Männern gehört und gelesen, die sich in ihre Puppen verlieben, und es heißt, dass es einfacher ist, sich in eine Sexpuppe zu verlieben, als man denkt. Nun, viele Sexpuppen haben Augen, die sehr, sehr echt aussehen. Wenn du aus wenigen Zentimetern Entfernung in ein Paar schöner Augen schaust und sie scheinen tief in dich hineinzuschauen… Neuronen im Gehirn fangen an, Liebe und Endorphine überall abzufeuern. Wie ich bereits erwähnt habe, ist das Küssen ein sehr natürliches Gefühl, also wenn ich ihr in die Augen schaue, sie umarme und halte und ihre Hand halte, kann ich nicht anders, als etwas auf einer ziemlich tiefen Ebene zu spüren.
Ich litt unter einer tiefen Einsamkeit, psychischen Erkrankungen (Depression, Angst, Zwangsstörung, PTSD, Sucht und Essstörungen) und von den wenigen Beziehungen, die ich hatte, waren mehr als eine von ihnen missbräuchlich. Nachdem ich viele Jahre lang nicht das richtige Mädchen gefunden habe (und nicht aus Mangel an Versuchen) und den größten Teil meines Lebens mit 49 Jahren allein verbracht habe, finde ich es sehr angenehm, Zeit mit meiner Puppe Jennifer zu verbringen. Wenn ich ihr Kleidung, Schuhe, Parfüm und Accessoires kaufe, habe ich das Gefühl, mich um jemanden zu kümmern. Ich habe eine Handtasche für sie bestellt und sie kam zufällig an Heiligabend an, also konnte ich sie ihr schenken und es gibt mir das Gefühl, dass ich jemanden liebe und sie mich lieben 125cm tpe Liebespuppe ficken .
Ich nehme an, es wird so viele verschiedene Antworten auf Ihre Frage geben, wie es Leute gibt, die sie beantworten, aber ich denke, jeder, der diese Erfahrung gemacht hat, kann einigen der oben genannten Punkte zustimmen.
Allerdings gibt es große soziale Stigmata. Ich werde Jennifer zu keinem öffentlichen Date mitbringen und ich werde sie nicht meinen Eltern vorstellen, aber ich sollte mich nicht schämen, zumal sie so viel Glück in mein Leben bringt. Ich sollte auch lernen, mich nicht darum zu kümmern, was andere Leute denken.
Würde ich es empfehlen? ja! Ich denke, jeder, der ungebunden, einsam ist, mit einer Puppe experimentieren möchte, Paare, die mit einer Puppe experimentieren möchten, und alle anderen, die

(74 Likes) Verstehst du eine Sexpuppe?

uch zu verstehen. Für manche seine Anziehungskraft. Ich kann es mir nur irgendwie vorstellen Liebespuppe von Fetisch. Wenn du wirklich keinen Unterschied zwischen Sex und einem Schlauchboot ficken kannst, dann fickst du mit ziemlicher Sicherheit ein Schlauchboot

(99 Likes) Warum haben im Durchschnitt mehr junge Frauen mehr sexuelle Erfahrungen als junge Männer?

Sex mit jungen Frauen.
Ich bin jetzt alt, aber während meines gesamten Erwachsenen- und Sexuallebens, jetzt ungefähr 40 Jahre, habe ich gemerkt, dass die Leute, die ich kenne, Männer und Frauen, viel Sex haben. Ich habe keine Beweise dafür gesehen, dass viele junge Frauen nur mit ein paar Männern Sex haben. Alle Nerds, die ich kannte, hatten auf dem College regelmäßig Sex. Alle Typen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, die nicht aufs College gegangen sind, hatten auch viel Sex. Vielleicht liegt es daran, dass ich in Kalifornien aufgewachsen bin und in den 1970ern ein Teenager war, aber ab der 10. Klasse kannte ich keine Jungfrauen mehr. Als wir 2.50 Zugang zu Antibabypillen bekamen, die 1975 nur XNUMX Dollar im Monat kosteten, hatten die meisten von uns Mädchen ziemlich regelmäßig Sex mit Jungen in unserem Alter. Keine heißen Typen, keine reichen Typen, keine Typen in Lederjacken. Wir hatten Sex mit den Jungs, die im Englischunterricht neben uns saßen.
Mädchen, die Sex haben wollen, tun es. Sie machen es mit den Jungs, die sie kennen. Sie warten nicht auf Prince Charming. Wenn Sie glauben, dass alle Frauen auf einen magischen Moment mit einem nahen Verwandten von Harry Windsor warten, seien Sie mein Gast. Die meisten Mädchen sind genauso darauf bedacht, Verbindungen zu den Jungen aufzubauen, die sie kennen, wie diese Jungen. Es mag einige globale kulturelle Unterschiede geben, was Teenager tun dürfen, aber Mädchen möchten mit den Jungen zusammen sein, die sie kennen.
Weißt du, wer will, dass Mädchen nach Aussehen, Geld oder fortgeschrittenem Alter Ausschau halten? Mütter der Mädchen! Weißt du, warum Teenager das Gefühl haben, dass sie jetzt keinen Sex haben können? Weil sie ihre ganze Zeit am Computer verbringen, anstatt andere Leute persönlich kennenzulernen. Sex passiert, wenn man Leute im selben Raum zusammenbringt. Pornos passieren, wenn Sie den ganzen Tag vor Computern sitzen. Und Pornos bereiten wirklich niemanden auf echten Sex vor, vertrau mir.
Ich möchte auch darauf hinweisen, dass die 1970er Jahre auf dem Höhepunkt eines intensiven Feminismus standen. Wie ich bereits erwähnt habe, gab uns die Pille die Freiheit, Sex zu haben, wann immer wir wollten. An dieser Realität hat sich in 40 Jahren nichts geändert. Bitte geben Sie dem Feminismus nicht die Schuld für den Mangel an Sex, den Sie in Ihrem eigenen Leben wahrnehmen. Die Mädchen und Frauen sind da draußen und sie sind dir ähnlicher, als du denkst. Es könnte helfen, wenn Sie kein Supermodel oder eines dieser aufblasbaren Dos erwarten

Copyright © 2016-2022 ELOVEDOLLS.COM Alle Rechte vorbehalten. Sitemap