X

106cm Sexpuppe Relevante Information

(71 Likes) Leute, die realistische Sexpuppen besitzen, warum hast du sie gekauft und wie denkst du darüber, sie zu besitzen/zu benutzen?

Es sind gute Nachrichten für die besten Sexpuppen-Händler
da die Bestellungen für menschenähnliche Silikonpuppen inmitten der Coronavirus-Pandemie zunehmen. Während andere Unternehmen derzeit Schwierigkeiten haben, über die Runden zu kommen, leben andere davon, die Bedürfnisse des Marktes zu befriedigen. In Anbetracht des traditionellen Stereotyps in Bezug auf Sexspielzeug sagt dieser Anstieg der Sextechnologien viel über die aktuelle Situation in der Welt aus. Für dieses Phänomen stehen mehrere Gründe, wie die Isolation während einer Pandemie. Viele Leute springen in dieser kritischen Zeit in den Wagen, um etwas Neues auszuprobieren.
Steigende Nachfrage nach Sexpuppen
Sex Doll Genie mit Sitz in Florida berichtete, dass ihre Verkäufe um mindestens 51% gestiegen waren, als die Quarantäne in den USA und anderen Ländern begann. Janet Stevenson, die Mitbegründerin des besagten Unternehmens, sagte gegenüber Forbes, dass die Bestellungen gestiegen seien und sie versuchten, mit der Produktion der Materialien Schritt zu halten. Sie sind derzeit auf der Suche nach neuen Mitarbeitern im Bereich Kundenservice und Management. Bevor es zu spät ist, besorgen Sie sich eine Sexpuppe und so können Sie die beste finden.
In diesen zwei Monaten sagte Stevenson, dass sie weltweit Hunderte von Bestellungen erhalten haben. Es war mehr als die übliche Menge an Kunden, die sie unterbringen mussten. Obwohl dies eine großartige Nachricht für die Einnahmen des Unternehmens war, überraschte es sie dennoch, da sie feilschten, die Produktion so schnell wie möglich abzuschließen. Mit dem Personalabbau suchten sie nach mehr Bewerbern im Personalbereich.
Mögliche Ursachen für den Anstieg in der Branche
Im Forbes-Bericht war es mehr als nur das Gefühl der Isolation, das den Anstieg der Sexpuppenkäufe verursacht hatte. Laut Forschungsmaterialien sind Menschen so verdrahtet, dass sie Robotertieren echte Emotionen anhängen. Diese menschliche Natur hat sich zu modernen Technologien wie Sexpuppen entwickelt. Sexpuppen werden auch nicht nur von Singles verwendet, sondern auch von Paaren, die Wege finden, ihre Beziehungen aufzupeppen.
cmG Leisure befindet sich in einem ähnlichen Dilemma. Es ist ein Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, das sowohl männliche als auch weibliche Sexpuppen herstellt. Zu Beginn der Pandemie fehlt es ihnen an Personal, da die Transaktionen explodieren. Sie haben Personalmangel sowohl in der Fertigung als auch in den Verwaltungsabteilungen. Sie finden derzeit Wege, allen Kunden trotz des Kampfes in der Belegschaft so schnell wie möglich zu helfen.
Veränderungen im alten Stereotyp
Beide Unternehmen berichteten, dass ungewöhnlich viele Verkäufe nicht nur von alleinstehenden Männern und Frauen kommen. Sie erhalten auch Bestellungen von Paaren. Es gibt einen demografischen Wandel in den Traditionen, die mit dem Sexpuppen-Marketing verbunden sind. Es scheint, als ob das zeitlose Stereotyp eine Wendung nimmt, während sich die Gesellschaft mit den aktuellen Trends auf dem Markt auseinandersetzt.
Stevenson diskutierte mit Forbes, wie dieses Phänomen die Wahrnehmung der Gesellschaft über den Sexpuppenmarkt positiv verändert. Es eröffnet eine breite Akzeptanz für Menschen, die sich für Investitionen in die Branche interessieren. Es beseitigt Vorurteile und Stereotype, die sich seither gebildet haben. Durch die weltweite Veröffentlichung von Büchern über Sextechnologien werden die Menschen gut über Dinge informiert, die zuvor als Tabu galten.
Experimentieren im Schlafzimmer
Der Bericht teilte mit, dass die Gesellschaft derzeit sieht, wie Sexpuppen zum Mainstream werden. Sie werden von einer Vielzahl von Menschen auf der ganzen Welt offen akzeptiert. Männer und Frauen sind mittlerweile begeistert, wenn es darum geht, eine Puppe in ihr Zimmer zu bringen. Es sind nicht nur einsame Männer und Frauen, die als Besitzer von Sexspielzeugen stereotypisiert werden, sondern auch Paare, die schon lange zusammen sind.
Amit, Stevensons Ehemann und Mitbegründer von Sex Doll Genie, teilte auch mit, wie Paare aufregende Wege finden, eine andere Form des Vergnügens zu empfinden. Eine Reihe von Partnern fordern mehr Brennstoff für ihre feurigen Schlafzimmer. Dies ist einer der Gründe, warum die Bestellungen von Sexpuppen gestiegen sind. Die Nachfrage ist aufgrund verschiedener Einzelhandels- und Fertigungsgeschäfte nicht nur landesweit, sondern auch weltweit stark gesunken.
Amit besprach Pläne mit dem britischen Daily Star und enthüllte, dass die Sexpuppenindustrie während der COVID-19-Pandemie einen ganz neuen Aufstand durchmachte, mit Bestellungen von alleinstehenden Männern und Frauen sowie Sexualpartnern.
Zukunftspläne für die Sexpuppenindustrie
Das Unternehmen teilte seine Pläne der Verlagsbranche mit. Stevenson sagte dem Nachrichtenreporter, dass sie planten, synthetische Sexpuppen zu atmenden Robotern zu verbessern. Mit einem kompletten Set an künstlichem Herzschlag sind sie derzeit unterwegs, um realistischere Sexspielzeuge zu kreieren. Dies wird die angenehmen Erfahrungen, die die Branche bietet, voranbringen. Es ist ein großer Sprung für den Sexpuppenmarkt, dass er genug und genaue Planung braucht.
Obwohl die Produktion noch nicht abgeschlossen ist, da diese Prototypen noch von echten Menschen experimentiert werden müssen, stellt das Management sicher, dass die Fertigungspläne festgelegt sind. Es bedarf nur einer angemessenen Prüfung, damit sie in der Einzelhandelsproduktion vertrieben werden. Sie sind derzeit bereit, die Produktion soweit fortzusetzen, dass die Produkte als Sexroboter bezeichnet werden. Technisch gesehen sind dies immer noch Sexpuppen, sie wurden jedoch verbessert, um lebensechter zu sein, um den Kunden ein befriedigenderes Erlebnis zu bieten.
Fazit
Die Pandemie hat der Wirtschaft einen enormen Einbruch gebracht. Es gibt jedoch einen Silberstreif am Horizont der Lockdowns auf der ganzen Welt. Realistische Sexpuppe Wenn man sich vom Freundeskreis isoliert hat, fühlt man sich isoliert. In diesen schwierigen Zeiten brauchen die Menschen am meisten einen Begleiter. Da es unmöglich ist, körperliche Begleitung zu suchen, gibt es einen Ersatz dafür. Sexpuppen sind seit Beginn der Quarantäne populär geworden, und Menschen

(59 Personen mag) Wie funktioniert es?

ihre Bereiche des Realismus. Einer dieser Bereiche ist die Körperwärme. Obwohl vielleicht von einigen übersehen, ist der Unterschied zwischen einer hitzigen Sexpuppenerfahrung und einem Ro 106cm Sexpuppe Die Erfahrung mit m-Temperatur-Sexpuppen ist erheblich. Für Puppenbesitzer, die ihre Sexpuppe realistisch machen möchten, ist das Erhitzen Ihrer Puppe für den Gebrauch eine der besten Möglichkeiten, dies zu erreichen. Dieser Artikel dient als Leitfaden für Sexpuppen

(30 Likes) Wie kann ich mich wieder für Puppen interessieren? Ich habe die ganze Zeit mit ihnen gespielt, aber Schulstress, Pubertät und die Pandemie kamen dazwischen. Ich liebe BJD-Puppen, aber ich habe nur eine, weil wir arm sind.

Schauen Sie sich online/soziale Medien an, um cool aussehende Puppen und ihr Zubehör zu sehen. Außerdem könnte es hilfreich sein, Leuten zu folgen, die über Puppen posten, da Sie ihre Sammlung und die Vielfalt der Puppen sehen können, die sie haben, und Ihr Interesse möglicherweise wieder wecken. Früher hatte ich (irgendwie immer noch) Angst vor Puppen, aber das geht langsam weg ^ und ich habe sie geliebt und ich möchte sie immer wieder sammeln. Hoffe das hilft

(82 Personen mögen es) Was soll ich tun, wenn meine Eltern eine Überwachungskamera in meinem Schlafzimmer installieren?

sich auf eine unheilige Art und Weise", dass sie tatsächlich die Kinderzimmertür aus den Angeln gehoben haben (ähm... dein Kind hat sich noch in der Dusche gewichst, und ja, das hat er einmal mit der Jugendgruppe geteilt) an Eltern, die es hätten sein sollen auf ihre Kinder wie Weiß auf Reis, weil ihre Kinder tranken und schliefen und alle möglichen Schwierigkeiten bekamen, aber die Eltern waren so vergessen, weil "wir eine gute christliche Familie sind, also würden meine Kinder das NIEMALS tun." Basierend auf meiner Erfahrung sind hier meine Gedanken: 1) Die Sache mit der Pädophilie ist weit hergeholt, als die meisten dieser Leute sagen, aber es ist nicht unmöglich. Ich würde deine Eltern direkt fragen ... hast du vor, diese Videos auf irgendeine sexuelle Weise zu verwenden? Es ist eine berechtigte Frage und die meisten Eltern wären bei dem Gedanken so entsetzt, dass Sie sofort wissen würden, ob das ein Problem ist. 2) Hast du etwas getan, um dies selbst herbeizuführen? Wenn Sie mit Drogen erwischt wurden, Leute eingeschmuggelt haben, Sex gegen ihren Willen gehabt haben, dann müssen Sie dies zulassen. Obwohl ich zustimme, dass es nicht die gesündeste Lösung ist, eine Videokamera in Ihr Kinderzimmer zu stellen, sind sie Ihre Eltern und es liegt in ihrer Verantwortung, Sie zu schützen. Schlagen Sie in diesem Fall vielleicht eine Alternative vor (keine Kamera, aber Sie dürfen die Tür nicht abschließen, vielleicht erlauben Sie ihnen, zufällig Ihr Zimmer zu durchsuchen, lassen Sie sie Ihr Telefon überwachen usw.) 3) Dies ist, was ich vermute das wahrscheinlichste Szenario ... Ihre Eltern haben möglicherweise größere Kontrollprobleme/schwere Angstzustände/möglicherweise klinische Paranoia/etc. Oder sie haben als Teenager schreckliche Entscheidungen getroffen und haben Todesangst, dass Sie dasselbe tun werden. Das sind keine gesunden Dinge für deine Eltern, aber Eltern sind Menschen und sie sind genauso beschissen wie alle anderen. Bist du der Älteste? Manchmal bekommt das älteste Kind das Schlimmste von diesem Verhalten, weil die Eltern Schwierigkeiten haben, "loszulassen". Auch hier ist keines davon gesund, aber wenn sie nicht bereit sind, sich genau anzusehen, was sie motiviert, werden alle Gründe von Ihnen nichts daran ändern. Hier kann es hilfreich sein, mit einem Jugendpastor in der Kirche, einem Schulberater oder einem anderen vertrauten Erwachsenen in einer Autoritätsposition zu sprechen. Sie können dich als ihr dummes Kind umhauen, aber wenn ein anderer Erwachsener zu ihnen kommt und sagt: "Hey, ich habe deine Kinder sagen hören, dass du eine Kamera in ihrem Zimmer installierst. Was ist los?", sind deine Eltern vielleicht eher geneigt, auf eine andere Meinung als deine eigene zu hören. Es kann sein, dass sie Hilfe bei klinischer Angst brauchen. Vielleicht haben sie nur einige Ängste, mit denen sie fertig werden müssen, zum Beispiel, wenn deine Mutter mit 15 ein Baby bekommen würde und Angst hat, dass du dasselbe tun wirst. Wenn Sie ein Kind in meiner Jugendgruppe wären, wäre ich gerne bereit gewesen, für Sie mit Ihren Eltern zu sprechen, daher bin ich sicher, dass es in Ihrem Leben einen Erwachsenen gibt, der Ihnen helfen kann. 4) Wenn es keinen Ausweg gibt, werden sie sich nicht rühren und du weigerst dich, es zu akzeptieren ... aus deinem Zimmer auszuziehen. Schlafen Sie auf der Couch. Wechsel im Badezimmer.

(59 Likes) Hast du von einer Sexpuppe gehört? Wo kann ich es kaufen?

echt aussehende Sexpuppe zu einem sehr niedrigen Preis.
Sie können einen Blick auf dolljunction.com werfen
für echte Sexpuppen und der beste Preis ist, dass diese Puppen nur 130 bis 150 US-Dollar kosten. Ich denke nicht.
Ich glaube, ich habe keinen niedrigeren Pr gesehen

Copyright © 2016-2022 ELOVEDOLLS.COM Alle Rechte vorbehalten. Sitemap